Slider_Recruiting_Corona-Krise_02.jpgslide2.jpgSlider_Messen_2020.jpgslide3.jpgSlider_Azubiplaetze_2020.jpgslide6_klein_2.jpgSlider_Azubiplaetze_2020_01.jpg
09.08.2019

30 Auszubildende bauen ihre Zukunft bei uns in 2019

Zum Ausbildungsstart 01.08.2019 bzw. zum 01.09.2019 konnten wir mit 30 Auszubildenden Zuwachs in den unterschiedlichsten Berufen gewinnen und können mit ihnen unsere gemeinsame Zukunft bauen.

In diesem Jahr haben wir eine Vielfalt an unterschiedlichen Berufen vertreten:

• Industriekaufleute

• Elektroniker für Betriebstechnik

• Tief- und Straßenbauer

• Asphaltbauer

• Duale Studenten

• Verfahrens- und Industriemechaniker

• Baustoffprüfer

In ihrer 2- bis 3,5-jährigen Ausbildung (je nach Berufsbild und Vorbildung) werden sie das Unternehmen von der Pike auf kennenlernen. Sie werden viele verschiedene Stationen und Abteilungen durchlaufen und dabei von Gesellen, Meistern, Bauleitern und Abteilungsleitern sowie Zweigniederlassungsleitern begleitet.

In einem Familienunternehmen wie KEMNA können sich viele Möglichkeiten für die jungen Leute eröffnen, dabei werden wir sie unterstützen und freuen uns auf die gemeinsame und spannende Ausbildungszeit.

Lesen Sie auch einen Beitrag "Wieder ein bundesbester Azubi bei KEMNA ausgezeichnet".

Bereits zum dritten Mal erhielten wir die Auszeichnung, den jahrgangsbesten Straßenbau-Azubi auf Bundesebene ausgebildet zu haben. Darauf sind wir besonders stolz.

KEMNA Stellenbörse

Ihr neuer Job bei KEMNA ist nur ein paar Mausklicks entfernt. Einen ersten Überblick finden Sie in unserer Stellenbörse. Jetzt informieren und bewerben!

Zur Stellenbörse

News & Termine

15.06.2020
Ein Traineeship bei KEMNA BAU - Mitarbeiterinterview

Kurt Peter

Kurt Peter
Baggerfahrer

Ich bin mit meinem Job bei KEMNA sehr zufrieden. Sowohl ...

weiterlesen
Close popup
Kurt Peter

Kurt Peter
Baggerfahrer

Ich bin mit meinem Job bei KEMNA sehr zufrieden. Sowohl der Chef als auch die Arbeitskollegen sind freundlich und hilfsbereit. Ich wurde als Maschinist eingestellt und bin nun als Baggerfahrer tätig. Mir wurde eine ordnungsgemäße Baumaschine zur Verfügung gestellt, sodass ich auf meine zu erbringende Leistung kommen kann. Die faire und respektvolle Behandlung innerhalb der Kolonne, den Vorgesetzten und das Büro gefällt mir sehr gut. Es ist kein Hierarchie-Gedanke vorhanden bzw. wird dieser nicht vermittelt.Ich würde KEMNA als Arbeitgeber auf jeden Fall weiterempfehlen, da das Arbeitsklima und die Bezahlung sehr gut sind.