slide2.jpgslide3.jpgslide6_klein_2.jpg
28.02.2019

KEMNA-Preis 2018

Der diesjährige KEMNA-Preis wurde an der Technischen Universität Dresden (Institutsleitung Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Frohmut Wellner) und der Technischen Universität Braunschweig (Institutsleitung Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Wistuba) verliehen. Beide Masterarbeiten überzeugten gleichermaßen durch ingenieurmäßigen Sachverstand und die nachvollziehbare Art der Darstellung. Wenngleich sich beide Arbeiten thematisch mit Asphaltmastix, also mit einem Gemisch aus Bitumen und Füller, und Untersuchungen mit dem Dynamischen Scherrheometer (DSR) befassen, differierten die Forschungsansätze und Prüfsystematiken deutlich voneinander. Da es schwer war, zwischen den beiden herausragenden Arbeiten untereinander zu differenzieren, wurde in diesem Jahr entschieden, zwei KEMNA-Preise zu verleihen.

Wir gratulieren den Gewinnerinnen recht herzlich!

KEMNA Stellenbörse

Ihr neuer Job bei KEMNA ist nur ein paar Mausklicks entfernt. Einen ersten Überblick finden Sie in unserer Stellenbörse. Jetzt informieren und bewerben!

Zur Stellenbörse

News & Termine

13.01.2020
Messen für Auszubildende 2019 - Ein Resümee der Personalabteilung

Robert Jüchert

Robert Jüchert
Bauleiter

Bei KEMNA BAU herrscht gegenseitiges Vertrauen und ein respektvoller Umgang ...

weiterlesen
Close popup
Robert Jüchert

Robert Jüchert
Bauleiter

Bei KEMNA BAU herrscht gegenseitiges Vertrauen und ein respektvoller Umgang miteinander. Mein Traineeprogramm habe ich 2010 beendet und bin direkt als Bauleiter übernommen worden. Mein Haupteinsatzgebiet ist der Asphaltstraßenbau mit der Sonderbauweise DSH-V. Hier übernehme ich sämtliche Aufgaben, die die Bauleitung betreffen. Besonders schätze ich an KEMNA BAU das kollegiale Arbeitsumfeld.