slide2.jpgslide3.jpgslide6_klein_2.jpgSlider_ZGB.jpg
15.10.2013

Der bundesweit beste Auszubildende unter den Straßenbauern kommt aus Bad Salzuflen

Auch im Jahr 2013 küren wir einen unserer ehemaligen Auszubildenden als Jahrgangsbesten auf Bundesebene. Mit einer 1,0 auf dem Gesellenbrief ist Evgenij Kolycev daher nicht nur Bestprüfling im Regierungsbezirk Detmold. 

Das Glück liegt auf der Straße! Voraussetzung für unbeschwerte Mobilität ist ein länderübergreifendes Netz leistungsfähiger Verkehrsadern, das es auszubauen und zu verbessern gilt. Als Straßenbauer ist man daher auch in Zukunft unverzichtbar. Evgenij Kolycev identifiziert sich mit seinem Beruf als Tiefbaufacharbeiter und genießt eine gute Zusammenarbeit mit seinem Meister Eduard Brauer. Der Diplom-Ingenieur Ralf Röschlein, der die Zweigniederlassung in Bad Salzuflen leitet, überlegt bereits, für welche der Vielfalt an Perspektiven innerhalb der KEMNA Gruppe sich Evgenij Kolycev entscheiden wird. 

Wir freuen uns über den großartigen Ausbildungserfolg und sind zuversichtlich, dass sich viele weitere unserer aktuell 43 Azubis als große Talente entpuppen werden.

Sie finden hier ein Interview mit Herrn Kolycev.

 

 

KEMNA Stellenbörse

Ihr neuer Job bei KEMNA ist nur ein paar Mausklicks entfernt. Einen ersten Überblick finden Sie in unserer Stellenbörse. Jetzt informieren und bewerben!

Zur Stellenbörse

News & Termine

20.07.2021
KEMNA ab jetzt auf Instagram

Martin Voigtsberger

Martin Voigtsberger
Bauleiter

Das Gleichgewicht aus der eigenverantwortlichen Arbeit und der unmittelbaren ...

weiterlesen
Close popup
Martin Voigtsberger

Martin Voigtsberger
Bauleiter

Das Gleichgewicht aus der eigenverantwortlichen Arbeit und der unmittelbaren Unterstützung meiner Kollegen aus den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen stimmt für mich absolut. Nachdem ich mein duales Bauingenieurstudium bei KEMNA BAU erfolgreich absolviert hatte, bin ich direkt als Trainee übernommen worden. Hier gehörten Bereiche wie Bauleitung, Kalkulation, Akquise und Abrechnung zur Tagesordnung. Die Betreuung durch erfahrenes Personal während des Traineeprogramms war optimal. Mittlerweile habe ich das Traineeprogramm abgeschlossen und bin als Bauleiter für KEMNA BAU tätig.