slide2.jpgslide3.jpgslide6_klein_2.jpgSlider_ZGB.jpg
11.05.2021

Spannende Bauprojekte mit Karrierechancen gesucht?

Wussten Sie schon, dass KEMNA BAU an dem Rück- und Neubau der vorhandenen Flugbetriebsflächen auf einem der größten Flughäfen Deutschlands beteiligt war?

Am Hamburg Airport erwartete uns 2019/2020 ein ganz besonderes Bauvorhaben.

Allein im Jahr 2019 wurden hier über 17,31 Millionen Passagiere in 155.215 Flugbewegungen befördert. Diese Zahlen lassen die starke Beanspruchung der Flugbetriebsflächen erkennen. Regelmäßige Instandsetzungen sind daher unerlässlich.

So war unser Team mit vor Ort, um das Vorfeld Eins des Hamburger Flughafens grundhaft zu erneuern. Die Herausforderung dabei: Die Gesamtfläche von 330.000 m² musste unter laufendem Flugbetrieb instandgesetzt werden!

Klingt interessant? Dann werden Sie Teil der KEMNA-Gruppe und bauen Sie gemeinsam mit uns an weiteren spannenden Verkehrswegebau-Projekten, die wir an mehr als 60 Standorten in Deutschland erfolgreich umsetzen.

KEMNA Stellenbörse

Ihr neuer Job bei KEMNA ist nur ein paar Mausklicks entfernt. Einen ersten Überblick finden Sie in unserer Stellenbörse. Jetzt informieren und bewerben!

Zur Stellenbörse

News & Termine

08.07.2021
KEMNA-Preis 2021 - Der Preis für Ihre Abschlussarbeit

Sebastian Pfau

Sebastian Pfau
Azubi Industriekaufmann

Ich denke, KEMNA BAU hat eine sehr gute Unternehmensphilosophie, es gibt hier keine ...

weiterlesen
Close popup
Sebastian Pfau

Sebastian Pfau
Azubi Industriekaufmann

Ich denke, KEMNA BAU hat eine sehr gute Unternehmensphilosophie, es gibt hier keine undurchsichtigen Hierarchien mit 20 Ebenen und man muss auch keine 3000 Formulare ausfüllen für einen Kugelschreiber. Ich gehe gerne zur Arbeit und bin froh, dass mein Arbeitsalltag als Azubi aus weit mehr als Kaffee kochen und Ablage besteht. Von meinen Vorgesetzten und Kollegen bekomme ich immer ausreichend Hilfe und klare Anweisungen. Dennoch wird auch an sehr stressigen Tagen viel gelacht. Ich empfehle die Ausbildung bei KEMNA an alle weiter die gerne viel Entscheidungsspielraum und damit auch Eigenverantwortung haben möchten. Dadurch das jede Baustelle anders ist kommt auch nicht zu viel Routine auf, was den Arbeitsalltag deutlich abwechslungsreicher macht.